Boys in Care - Burschen stärken bei der Wahl von Care-Berufen

Anmeldungen zur Teilnahme am EU-Projekt in Kärnten über PHK

Das gemeinsam von Österreich, Slowenien, Italien, Deutschland, Bulgarien und Litauen initiierte EU-Projekt Boys in Care / Burschen in Care-Berufen hat zum Ziel, die Vielfalt männlicher Berufsorientierung zu verbessern.

Finanzierung:
EU-Justice, Action Grants im Gleichstellungsprogramm der Europäischen Kommission, Laufzeit: 2017 - 2019.
Kofinanzierung: Sozialministerium und BMBWF

Ihr Ansprechpartner für Kärnten ist Johann Wintersteiger, MA - Mitarbeiter am Institut für Berufspädagogik der Pädagogischen Hochschule Kärnten.