Lange Nacht der Forschung

22.4.2016, Universität, Lakeside Park

Welche Rechte haben Kinder und warum sind sie wichtig?

Diese Station wurde vom Zentrum für Friedensforschung & Friedenspädagogik und der Pädagogische Hochschule Kärnten betreut.

Noch nicht jeder und jede kennt die Rechte von Kindern. An dieser Station zeigten kleine und große Forscher/innen, die unter anderem auch an einem Sparkling-Science-Projekt beteiligt sind, was diese Rechte bedeuten und welche Folgen das Verständnis von Kinderrechten für unsere Demokratien und für die Entwicklung einer Friedenskultur haben.

Zum Lange Nacht der Forschung-Team seitens der PH Kärnten gehörten Daniela Rippitsch und Josefine Scherling.

Weitere Informationen zu dieser Station finden Sie hier!

NAWImix

Bei uns stimmt die Chemie

Studierende der PH-Kärnten mit dem Fach PC (Chemie/Physik) in Kooperation mit Schüler/innen des BG/BRG-Lerchenfeld sowie das NAWImix nahmen an der Langen Nacht der Forschung teil.

Naturwissenschaftliche Forschung beginnt im Kleinen - bei der Neugier, dem grundsätzlichen Interesse an einfachen Vorgängen und der schlichten Frage „WARUM?“. Dies sind die Grundsteine für jedes spätere Forschungsvorhaben. Schülerinnen des BG/BRG Lerchenfeld wollten mit einfachen Experimenten die Besucher/innen zum selber Ausprobieren und Nachdenken anregen. Unterstützt wurden sie dabei von den Studierenden der PH-Kärnten. Weiters stellten die Studierenden experimentelle Ergebnisse zum Forschungsprojekt mit Volksschulen und Neuen Mittelschulen zum Thema "Erneuerbare Energien" vor.

Weitere Informationen zu dieser Station finden Sie hier!

Für diese Veranstaltung wurde ein Kurzvideo erstellt, das Sie sich hier ansehen können.

Naturwissenschaft mit Geschmack

Damit nicht nur die Chemie und die Physik stimmen, lud das NAWImix zur Molekularen Küche mit Christina Morgenstern ein. Die Station zeigte Einblicke in die naturwissenschaftlichen Phänomene beim Kochen und lud zum Verkosten von Essperimenten ein.

Zum Lange Nacht der Forschung-Team gehörten: Helga Voglhuber (PH-Kärnten), Christina Morgenstern (PH-Kärnten), Bernhard Schmölzer (PH-Kärnten) und Andrea Steyskall (BG-Lerchenfeld)

Weitere Informationen zu dieser Station finden Sie hier!