Laufende internationale Forschungsprojekte

Fotokennung: GDC; https://www.flickr.com/photos/
officialgdc/16078289503/in/photostream/

CAUSA ("Studierende aus China, Austria und Augsburg") - Lernmotivation im Kulturvergleich 

Forschungsprojekt zur Bewertung der psychomotrischen Eigenschaften der Skalen zur Lernmotivation von Studierenden sowie ihrer Messinvarianz in unterschiedlichen Kulturen.

mehr


Fotokennung: PHK/Willibald Erlacher

Fortbildung - Transfer in das System Schule?

In einer Forschungskooperation mit dem Bereich Innovation und Beratung des Deutschen Bildungsressorts (Südtirol) wird beforscht, wie Fortbildung gestaltet werden muss, damit deren Inhalte von Lehrer/innen in das System Schule transferiert werden können.

mehr


Fotokennung: © Education Group

Lese-, Rechtschreib- und Rechenschwäche und der Wahrnehmungsbereich Raum-Lage-Orientierung

Das seit 2015 laufende internationale Forschungsprojekt untersucht, ob und inwieweit es einen Zusammenhang zwischen Intelligenz, Raum-Lage-Orientierung und Lese-, Schreib- oder Rechenschwächen gibt. Dazu wurden 280 Kinder klinisch-psychologisch untersucht.

mehr


Fotokennung: PHK/Schmölzer

PARRISE
Das Anliegen des internationalen Forschungsprojektes ist, den Aufbau einer wissenschaftlich gebildeten demokratischen Gesellschaft zu unterstützen. Zukünftige Generationen sollen durch den integrativen Bildungsansatz Socio-Scientific Inquiry-Based Learning (SSIBL) für verantwortungsvolle gesellschaftsrelevante Forschung und Innovation begeistert werden. Dieser SSIBL-Ansatz wird in neuen Kursangeboten der Lehrer/innenbildung erprobt und im naturwissenschaftlichen Unterricht implementiert.

mehr