Lernen in, mit und durch Kultur - ein interdisziplinäres und partizipatives Forschungsprojekt rund um kulturelle Kompetenzen

Forschungsfrage: Wie kann kulturelle Kompetenz als überfachlich-ästhetisches Kompetenzfeld im schulischen Kontext bearbeitet, definiert, reflektiert und bewertet werden? Dieses Projekt von EDUCULT (Wien) wird unterstützt durch Fördergelder des Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank.

KooperationspartnerInnen für Kärnten: MMKK, PH Kärnten sowie 27 Schülerinnen und Schüler der 4 a Klasse des RG-ORG St. Ursula mit Modellversuch NMS (Mag. Michael Mlecnik)

Weitere KooperationspartnerInnen: Dschungel Wien und Theater an der Wien; NMÖS Himberg, WMS Anton-Baumgart; Bifie, mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst, Stadtschulrat für Wien, Universität für angewandte Kunst.

Link: educult.at/forschung/lernen-in-mit-und-durch-kultur/ 

Download Abschlussbericht

Ansprechperson: Isabella Spenger, Visitenkarte