Das IMST-Themenprogramm als Projekt der Forschung

Das IMST-Themenprogramm bildet den Rahmen für unterschiedliche Forschungen zu den verschiedensten Bereichen des Unterrichts und zur Professionalisierung von Lehrerinnen und Lehrern.

Die ide-Zeitschrift, Heft 2-2014, Projekt und Deutschunterricht, herausgegeben von Marlies Breuss, Ursula Esterl und Gabriele Fenkart, beschäftigt sich unter anderem mit den Themen (ein Auszug) :

  • Marlies Breuss, Edith Erlacher-Zeitlinger: Das IMST-Themenprogramm „Schreiben und Lesen“ unter dem Aspekt einer nachhaltigen LehrerInnenfortbildung oder Was lernen die Lehrerinnen und Lehrer?
  • Angela Schuster: Bewerten im Projektunterricht
  • Christian Pichler: Kompetenzorientierung im IMST-Themenprogramm „Schreiben und Lesen“
  • Doris Latschen: Ein Kaleidoskop des Lehrens und Lernens in der Primarstufe 

Link: http://wwwg.uni-klu.ac.at/ide/sub/ide-2014-2.html

 Ansprechpersonen: