Die fünf Handlungsfelder der Schule.Leitung.Akademie.(S.L.A.)

Leitung – Hinführung und Abklärung

Die Veranstaltungen in diesem Handlungsfeld sprechen Lehrer/-innen an, die den Gedanken tragen, eine Leitungstätigkeit anzustreben und bieten grundlegende Impulse, um die Entscheidungsfindung für Führung, Leitung, Management und Leadership zu unterstützen. Es dient auch als (Vor)Qualifikationsmodell in Form eines individuellen Kompetenzportfolios. 

Führungskompetenz – Erkenntnis und Umsetzung

Selbstführung und Selbstmanagement, Funktions- und Rollenverständnis im Rahmen der autonomen Schulleitung, die Ausgestaltung von Leadership, Personalentwicklung, die Optimierung von Kommunikationsstrukturen und Kommunikationsprozessen sind zentrale Inhalte dieses Handlungsfeldes.

Qualitätsmanagement – Herausforderung und Chancen

Die Schwerpunkte in diesem Handlungsfeld sind professionelle Lösungsstrategien, die Umsetzung der Vorgaben des Bundesministeriums für Bildung wie z.B. SQA, Ganztagsschule, Digitalisierung, Inklusive Bildung sowie die Dokumentation in der Schulverwaltung.

Internationalität und Identität

In diesem Handlungsfeld werden internationale Exkursionen oder österreichweite Shadowings an Bildungseinrichtungen angeboten. Die Teilnehmenden finden Anregungen für ihren Standort und werden bei der Umsetzung unterstützt. 

Begleitung und Fortbildung – Erfahrung und Austausch

Hier wird allen Schulleiter/-innen Unterstützung in der Initialphase ihrer Leitungstätigkeit in Form eines Pools aus Tutoren/Tutorinnen angeboten. Des Weiteren wird Coaching als „Navigationshilfe“ im schulischen Alltag zur Verfügung gestellt. In diesem Zusammenhang reflektieren Schulleitungen erste Erfahrungen in deren Führungsarbeit und deren eigenen Handlungen.