Fremdsprachenwettbewerb

erstellt von Astrid Gerjol/Ulli Tiefling

Großes Landesfinale des BHS Fremdsprachenwettbewerbs am 10. März!

Auch heuer fand der Fremdsprachenwettbewerb für berufsbildende höhere Schulen an der Pädagogischen Hochschule Kärnten statt. Der vom Landesschulrat für Kärnten in Kooperation mit dem Institut für Mehrsprachigkeit und Interkulturelle Bildung durchgeführte Wettbewerb findet jährlich statt.

Wer einen internationalen Betrieb leitet oder dort arbeiten will, braucht sie. Wer in den Urlaub fährt, braucht sie auch. Und die Wirtschaft verlangt sie. Fremdsprachen! Sie sind in unserer heutigen, globalisierten Welt immer wichtiger.

Den Schülerinnen und Schülern der berufsbildenden höheren Schulen in Kärnten ist dies bewusst und voll Energie, Engagement und Leidenschaft für Fremdsprachen haben sich auch heuer wieder die Besten der 16 teilnehmenden Schulen (HAK, HLW, HTL und Kärntner Tourismusschule) zum Landesfinale des Fremdsprachenwettbewerbs getroffen. Internationale Kommunikation, interkulturelle Kompetenzen und Mehrsprachigkeit sind beim Fremdsprachenwettbewerb keinesfalls bloße Schlagworte.

Mehrere Wochen lang haben sich die 46 Teilnehmerinnen in den Schulen auf den Wettbewerb vorbereitet und haben am 10. März ihr beeindruckendes Können gezeigt.

In den Bewerben Englisch, Italienisch, Französisch und Spanisch sowie in den Bewerben „simultane Mehrsprachigkeit“ (Englisch-Italienisch, Englisch-Französisch, Englisch-Spanisch) wurden die Landessieger gekürt, die unser Bundesland beim Bundes-Sprachen-Contest in  Linz vertreten werden. 

Neben Vertreter/innen der PHK gratulierten auch der Präsident des Landesschulrates Rudolf Altersberger, LSI HR Dr. Axel Zafoschnig, LSI HR Dr. Renate Kanovsky-Wintermann und LSI OStR Mag. Klaus-Peter Haberl den glücklichen Gewinner/innen.

Wir danken den Sponsoren dieser Veranstaltung: der Kärntner Sparkasse, der Industriellenvereinigung, der Generali Versicherung, der Firma LKW Walter, dem ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum, dem WIFI Kärnten, der Kärntnermilch, den Firmen Swarovski und Cooltours.

Siegerliste

Weitere Fotos