eEducation Kärnten

eEducation beschäftigt sich mit dem didaktisch sinnvollen Einsatz digitaler Medien in allen Bildungseinrichtungen.  Es geht um Einsatzszenarien, die einen Mehrwert für das Lernen und Lehren bedingen und es geht um den kompetenten Einsatz digitaler Technologien im Berufsleben. Die Steigerung der digitalen und vor allem auch der informatischen Kompetenzen von Schüler/innen, Studierenden und Lehrpersonen ist dafür Voraussetzung. 

Mit dem Auftrag "digitale Bildung für alle" unterstützt die PH Kärnten die eEducation-Initiative des BMB (Abteilung II/8 - IT-Didaktik und digitale Medien), arbeitet in der ARGE "eEducation Kärnten" mit und beteiligt sich bei zahlreichen Projekten (zB "Jahr der digitalen Bildung Kärnten").

Homepage von eEducation in Kärnten - Der ARGE für digitale Bildung

Die Aufgaben von eEdcuation Austria umfassen:

  • die Verbreitung, Intensivierung und Qualitätssicherung von digital-inkludierter Fachdidaktik und informatischer Bildung
  • den verlässlichen Erwerb digitaler Kompetenzen einschließlich ergänzender E-Learning-Aktivitäten im gesamten Bundesgebiet mit nachhaltiger Wirkung.

 
Downloads