Geisteswissenschaften

Der ThemenCluster Geisteswissenschaften versteht sich auf organisatorischer Ebene als Vernetzung der geisteswissenschaftlichen und mathematischen Fächer in der Aus-, Fort- und Weiterbildung und in der Bildungsforschung.

Dazu gehören:

  • Politische Bildung als Unterrichtsprinzip in allen Fächern
  • Geschichte und Sozialkunde, Politische Bildung
  • Mathematik, Darstellende Geometrie
  • Geografie und Wirtschaftskunde
  • Klassische Sprachen (Latein, Griechisch)
  • Philosophie und Psychologie

Aufgaben des Clusters sind:

  • Konzeption, Planung, Durchführung und Evaluation von Fortbildungsprogrammen für die Schultypen NMS und AHS, unter Mitwirkung der ARGE-Leitungen, des LSR und externer Experten/innen
  • Mitarbeit an der Lehrer/innenausbildung im Rahmen des Süd-Ost-Verbunds
  • Mitwirkung an fachdidaktischer Bildungsforschung.

Kooperationspartner sind die AAU, der Landesschulrat für Kärnten (Schulaufsicht) und externe Experten/innen.

Forschungsprojekte:

Empirische Studie über die kompetenzorientierte Reifeprüfung aus Geschichte und Sozialkunde, Politische Bildung

Die Zukunftsdimension in der Menschenrechtsbildung

 

Ansprechpartner/innen:

Christian Pichler, Visitenkarte

Josefine Scherling, Visitenkarte