Vizerektorin für Forschung und Entwicklung

Univ.-Doz. Dr. Gabriele Khan

Als Vizerektorin für Forschung und Entwicklung bin ich Mitglied des Rektorates und vertrete die Rektorin im Verhinderungsfall entsprechend der Geschäftsordnung des Rektorates.

Die Pädagogische Hochschule Kärnten betreibt Forschung und forschungsgeleitete Lehre, der Forschungsauftrag richtet sich an alle Organisationseinheiten. Forschung wird in Projektteams in Kooperation mit in- und ausländischen Bildungsinstitutionen, insbesondere Universitäten durchgeführt. Studierende werden in die Forschung einbezogen. Die Forscher/innen publizieren ihre Ergebnisse international auf Tagungen und in Zeitschriften. Geplant ist, an der Pädagogischen Hochschule Kärnten regelmäßig Forschungstage durchzuführen, zu denen nationale und internationale Expert/innen eingeladen werden.

Die Forschungsschwerpunkte liegen in der Mehrsprachenpädagogik, interkultureller Pädagogik, Schulentwicklung und Beratung (insbesondere Begleitforschungen und Evaluationen), Didaktik, Primarstufenpädagogik und wissenschaftliche Begleitung von schulischen Modellprojekten (z. B. Individualisierung, reformpädagogische Ansätze, Gemeinsame Mittelstufe).

Als Vizerektorin für Forschung und Entwicklung sehe ich meine Aufgabe in der Initiierung, Beratung und Unterstützung von Forschungsprojekten der umfassenden Personalentwicklung im Bereich der Forschung der Pädagogischen Hochschule Kärnten.

Visitenkarte

Mitarbeiter/innen: