Orientierungspraktikum und Lehrveranstaltung Theorie und Praxis des Unterrichts

Voraussetzung für die Teilnahme:

Für die Teilnahme an der LV Theorie und Praxis des Unterrichts und am Orientierungspraktikum im 2. Semester ist die positive Absolvierung der beiden STEOP-Lehrveranstaltungen (KS Orientierung im Berufsfeld und VO Einführung in Lehren und Lernen) erforderlich.

Orientierungspraktikum im Sommersemester 2017 - Zeitleiste:

Schritt - WANN

Aktivität - WAS

Wintersemester 2016/17

Voraussetzungen für die Teilnahme am OP:

Positive Absolvierung der beiden STEOP-Lehrveranstaltungen (KS Orientierung im Berufsfeld und VO Einführung in Lehren und Lernen)

Bis 26. Februar 2017

Anmeldung über PH-Online zur LV: Orientierungspraktikum LV-Nr.: BWA03a01PB bzw. BWA03a02PB

Ende Februar

Einladung zur Auftaktveranstaltung durch das Zentrum PPS

06. März 2017

Start des Orientierungspraktikums - Auftaktveranstaltung an der PH Kärnten

Juli 2017

Abschluss des Orientierungspraktikums

Fertigstellung/Abgabe der Portfoliomappe

 

 

Das Orientierungspraktikum umfasst 30 Stunden, die an einer Schule zu leisten sind. Es werden dafür 2 EC angerechnet. Parallel zum Praktikum ist die Lehrveranstaltung Theorie und Praxis des Unterrichts zu besuchen. Sie umfasst 2 Semesterstunden (2 EC) und wird geblockt abgehalten

Nach positivem Abschluss der Lehrveranstaltung Theorie und Praxis des Unterrichts und des Orientierungspraktikums erhalten Sie die Berechtigung zur Aufnahme in die Pädagogisch-Praktischen Studien 1. Die LV Theorie und Praxis des Unterrichts kann nur dann beurteilt werden, wenn das Orientierungspraktikum mit Erfolg absolviert wurde.