Qualitätskriterien zur Bewertung von Forschungsprojekten

  • Vollständig und richtig eingebrachter Projektantrag
     
  • Relevanz für die profilbildenden Schwerpunkte sowie insgesamt für die Ziele und Vorhaben der PH Kärnten
     
  • Klarheit und Nachvollziehbarkeit der Problem- und Fragestellungen sowie der Methoden und Zielformulierung
     
  • Einbeziehung des theoretischen und empirischen Forschungsstandes
     
  • Innovationsgehalt und Bedeutsamkeit für die bildungswissenschaftliche und/oder fachdidaktische Forschung
     
  • Eignung der Vorgangsweise und der vorgesehenen Methoden für die Erreichung der Projektziele
     
  • Struktur und Klarheit in der geplanten Vorgangsweise
     
  • Nachvollziehbarkeit zwischen Arbeitsvorhaben, beantragten Stunden und Sachaufwand
     
  • Qualität und Differenziertheit der Überlegungen zur Dissemination
     
  • Ethische Unbedenklichkeit
    Praxisleitfaden für Integrität und Ethik in der Wissenschaft
    Best Practice Guide for Research Integrity and Ethics
     

Fragestellungen zu den Qualitätskriterien (des Forschungsbeirates)