Induktion/Berufseinstieg -

Sekundarstufe

 

Nach erfolgreichem Abschluss des Bachelor-Studiums können AbsolventInnen des Lehramtsstudiums NEU seit dem Schuljahr 2019/20 unmittelbar in den Lehrberuf einsteigen, sofern eine Planstelle an einer Schule vorhanden ist. Im Rahmen der Induktionsphase müssen 24 Unterrichtseinheiten (aufgeteilt auf das Winter- und Sommersemester) VERPFLICHTEND absolviert werden. Bitte melden Sie sich zu allen 24 verpflichtenden Unterrichtseinheiten zu Beginn Ihrer Induktionsphase an. Die Wahlmöglichkeiten können, müssen aber nicht, besucht werden.

Wenn Sie an einer Lehrveranstaltung teilnehmen möchten, kann aufgrund der Corona-bedingten begrenzten Teilnehmerzahlen in den Seminarräumen eine Ummeldung in andere Gruppen nicht erfolgen! Wenn Sie nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte von den Lehrveranstaltungen wieder ab. Bitte beachten Sie auch den Covid-19-Leitfaden auf der Homepage der PHK.

Sie benötigen vor der Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen einen PH-Online Account in der Fortbildung. Den Link dazu finden Sie hier.

Weiters benötigen Sie die Dienstzuteilung (DAV) Ihrer Schule. Erst dann kann die Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen ordnungsgemäß erfolgen.

 

Ein Merkblatt mit allen Informationen zur Induktionsphase finden Sie hier.

 

Leitfaden für einen erfolgreichen Abschluss der Induktion an der PHK …

  • Nachdem Sie sich einen Fortbildungs-Account (NICHT AUSBILDUNG!!!) selbstständig über die Homepage der PHK organisiert haben und die Dienstzuteilung von Seiten Ihrer Schule erfolgt ist, melden Sie sich bei den 24 UE an Pflichtlehrveranstaltungen für das Winter- und für das Sommersemester an. Der Fixplatz wird Ihnen automatisch nach Ablauf des Befassungszeitraumes zugewiesen, bis dahin stehen Sie auf der Warteliste.

  • Sie müssen sich eigenständig mit „eDAV“ anmelden. Die jeweilige Schulleitung muss Ihr Ansuchen für die LVs in PH-online bestätigen (DAV-Verfahren).

  • Aufgrund der vielen Induktionist/innen finden zu diversen LVs Parallelveranstaltungen statt. Aufgrund von Corona und den strikten Raumbedingungen ist ein nachträglicher Gruppentausch oder ein Besuch der LVs ohne Anmeldung nicht möglich.

  • Am Ende des jeweiligen Semesters werden die LVs von Seiten der PHK abgeschlossen. Danach ist es für Sie möglich, sich die Teilnahmebestätigungen in PH-online selbstständig auszudrucken. Die einzelnen Bestätigungen werden gesammelt und gemeinsam mit der Beurteilung an der Schule an die Bildungsdirektion weitergeleitet.

 

Leitung: Isolde Kreis, Visitenkarte

Ansprechperson: FI Andrea Zimmermann, Visitenkarte

 

Verpflichtende Fortbildungen im Schj. 2021/22

VA-Nr.

Titel

Referent/in

Datum

E2LWINA111Induktion/Berufseinstieg: Elternarbeit im Kontext SchuleKirsten Langthaler21.10.2021 18.11.2021
F2LWINA112Induktion/Berufseinstieg: Rechtliche Grundlagen - Leistungen feststellen und beurteilen (Pflicht)Mirella Hirschberger-Olinovec23.11.2021 02.12.2021 26.01.2022
F2LWINA113Induktion/Berufseinstieg: Dienst- und Besoldungsrecht von Lehrpersonen (Pflicht)Hermine Mösslacher29.11.2021 16.12.2021 18.01.2022
F2LWINA272Induktion/Berufseinstieg: Classroom Management - Grundlagen (Pflicht)Martin Krenn09.05.2022 11.05.2022

F2LWINA273

Induktion/Berufseinstieg: Elternarbeit im Kontext von Schule (Pflicht)

Martin Krenn

25.04.2022 27.04.2022

F2LWINA274

Induktion/Berufseinstieg: Umgang mit Konflikten und Mobbing im schulischen Alltag (Pflicht)

Barbara Graber

24.02.2022 25.02.2022 24.03.2022

F2LWINA275Induktion/Berufseinstieg: Umgang mit Unterrichtsstörungen Grundlagen (Pflicht)Sarah Ebner06.04.2022 27.04.2022 11.05.2022
F2LWINA276Induktion/Berufseinstieg: Classroom-Management - Grundlagen (Pflicht)Kirsten Langthaler03.03.2022 17.03.2022