Grundkompetenzen absichern

In diesem Bereich haben wir zwei Angebote:

  1. Projekt des BM Grundkompetenzen absichern
  2. SCHILF-Angebot Grundkompetenzen im Blick

 

Projekt des BM Grundkompetenzen absichern

Zielgruppe: alle Pflichtschulen, deren SchülerInnen bei den BIST-Überprüfungen zu mindestens 20% die Bildungsstandards nicht erreicht haben und deren Schulergebnis unter ihrem Erwartungsbereich liegt.

Ablauf der Begleitung:

In einem zweijährigen Begleitungsprozess wird die Schule durch ein multiprofessionelles Team unterstützt, ihre Ausgangslage/Herausforderungen zu analysieren und darauf aufbauend Maßnahmen abzuleiten. Das MPT (multiprofessionelle Team) besteht in der Regel aus Personen
- der Schulentwicklungsberatung
- der (Schul)psychologie und
- der Fachdidaktik

Ziele sind, Unterricht als gemeinsame Aufgabe der Schule zu verstehen und mithilfe von Daten zu lernen wirksam zu handeln.

Genaueres zum Projektaufbau und -ablauf finden Sie in unserem Leitfaden und auf der SQA-Seite.

Projektleitung: Anneliese Nageler Schluga, Visitenkarte

Projektkoordination: Peter Lackner, Visitenkarte

 

SCHILF-Angebot Grundkompetenzen im Blick

Zielgruppe: alle Schulen, die bedarfsorientiert an den eigenen Stärken und Schwächen - immer in Bezug auf die Erreichung der Grundkompetenzen der SchülerInnen – arbeiten und sich weiterentwickeln wollen.

Ansprechperson: Peter Lackner, Visitenkarte