Bereits seit dem Jahr 2008 findet an unserer Hochschule alljährlich im Oktober das Viktor Frankl Symposium statt. Bei dieser besonderen Veranstaltung setzen wir uns gemeinsam mit Frankl-Interessierten aus allen Lebensbereichen, darunter Schülerinnen und Schülern, Studentinnen und Studenten, Lehrerinnen und Lehrern, Eltern sowie unseren Vortragenden aus Wissenschaft, Lehre, Gesundheit, Beratung und Wirtschaft mit dem Leben, Werk und Wirken Viktor Frankls auseinander. Dabei widmen wir uns der Absicht, als Viktor-Frankl Hochschule zu einem tieferen Verständnis dessen zu gelangen, was das Gedankengut dieses besonderen Menschen für die Pädagogik und die Organisation Schule bedeuten kann.

Ansprechpersonen:

Mag. Lieselotte Wölbitsch, Visitenkarte Mag. Jutta Clarke, MA, Visitenkarte