Einladung zur Wanderausstellung

25.02. - 08.03.2019,  mo - fr zu den Bürozeiten | PHK, Standort Hubertusstraße

Die Ausstellung befasst sich mit der Entwicklung der Frauenrechtsbewegung (von ca. 1800 bis in die 1930er Jahre) - auch in Kärnten. Anhand einiger historischer Beispiele und Quellen wurde von den Schülerinnen und Schülern der 4c (Jahrgang 2017/18) des BG/BRG St. Martin in Villach eine Ausstellung konzipiert, die als Wanderausstellung (13 Roll-up-Banner) den Schulen in Kärnten zur Verfügung steht. Es werden weibliche Persönlichkeiten (mit Portraits und Kurzbiographie), ihr Einsatz und ihre Aussagen zum Frauenstimmrecht wie auch Entgegnungen zum sozialen und politischen Unrecht gezeigt. 

Ein eigener Folder, als pdf aufrufbar, enthält noch Fragen an Schülerinnen und Schüler und Links zu einschlägigen permanenten und aktuellen Websites, die für dieses Thema von Interesse sind.

Leitung und Konzeption: Mag. Dr. Andrea Lauritsch
Grafik: Mag. Natascha Friedrich

Die erste Station der Wanderausstellung ist die Pädagogische Hochschule Kärnten.  Dr. Andrea Lauritsch wird am Vorabend des internationalen Frauentages einen Vortrag  halten bzw. durch die Ausstellung führen. Der Vortrag findet also am 07. März 2019 um 18:30 Uhr an der PHK, Standort Hubertusstraße statt.

Näherer Informationen: Mag. Elisabeth Herzele