Sie sind hier: Home > 

Viktor Frankl

Lebenslauf, Presse,
Medien & Literatur
Öffnet internen Link im aktuellen FensterZu den Frankl-Seiten

PH_on.line - Ausgabe 7

Die neue Ausgabe der Zeitschrift „PH-Kärnten_on.line“ ist da! Sie erscheint halbjährlich und ermöglicht Einblick in die vielfältigen Arbeitsbereiche der PHK und der Kooperationspartner.

Leitet Herunterladen der Datei einAusgabe 7 zum Download

Kontakt

Pädagogische Hochschule
Viktor Frankl Hochschule

Hubertusstraße 1
9020 Klagenfurt
Tel.: +43 (0)463 508508
Fax.: +43 (0)463 508508-829

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailoffice@ph-kaernten.ac.at

Seite durchsuchen

 

Die Pädagogische Hochschule Kärnten (Mitglied des Entwicklungsverbundes Süd-Ost) bietet ab 1. Oktober 2015 die neuen Lehramtsstudien für Primarstufe und Sekundarstufe Allgemeinbildung an. Öffnet internen Link im aktuellen FensterMehr dazu ...

Wir machen Schule

Die Pädagogische Hochschule Kärnten - Viktor Frankl Hochschule versteht sich als Bildungszentrum für Lehrerinnen und Lehrer und für Personen, die in pädagogischen Feldern tätig sind oder sein werden. Wir bieten die akademische Ausbildung für die Lehrbefähigung an Volksschulen, Neue Mittelschulen, Sonderschulen, an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen und im Bereich des Minderheitenschulwesens an.

Ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsangeboten in Form von Lehrgängen, Hochschullehrgängen, Hochschullehrgängen mit der Option eines Masterabschlusses (Schulmanagement, pfl / PROFIL) und ein berufsbegleitendes Masterstudium (Supervision) rundet das Angebot ab.

Eine Woche lang - vom 26. April bis 3. Mai - herrschte der Olympische Gedanke im Rahmen der Naturwissenschaften in Klagenfurt: 150 Jugendliche im Alter von 16 oder jünger kamen aus 25 Nationen und stellten sich im Leitet Herunterladen der Datei eininternationalen Wettkampf aus den Bereichen der Physik, Chemie und der Biologie. Jeweils drei Jugendliche einer Nation Öffnet externen Link in neuem Fensterarbeiteten gemeinsam intensiv an den interdisziplinären Aufgabenstellungen, schauten "außerhalb des Tellerrandes des Wissens" und kombinierten Erlerntes mit Neuem. Sie schufen Synergien über ihre Softskills.Österreich darf heuer seine erste Goldmedaille in der Geschichte der EUSO feiern.

Die Öffnet externen Link in neuem FensterEUSO 2015 wurde vom Fachdidaktikzentrum für Naturwissenschaften der Pädagogischen Hochschule Kärnten - Viktor Frankl Hochschule koordiniert und in Kooperation mit der Karl Franzens Universität Graz, dem BMBF, der Lakeside Technologie Privatstiftung und dem Regionalen Netzwerk für Naturwissenschaften und Mathematik Kärnten Leitet Herunterladen der Datei eindurchgeführt.

Aktuelles

Einladung zum Fachdialog "Bildung gegen Extremismus"

Diese Veranstaltung findet am 28.5.2015 von 14.00 bis 17.00 Uhr im Viktor Frankl Festsaal statt.[mehr]


Lernen braucht eine Konfliktkultur

Dieser Vortrag von Dipl.Päd. Anna Maria Gabalier M.A. und Mag. Josef Pötsch findet am 1.6.2015 von 18:00 bis 21:00 Uhr in der Nationalpark-Volksschule Großkirchheim statt.[mehr]


Starke Schreibbegleitung - Schreibprozesse in vorwissenschaftlichen Arbeiten erfolgreich unterstützen"

Am 19.3.2015 wurde in der IV Wien das im Rahmen des IMST-Projektes entstandene Buch "Starke Schreibbegleitung - Schreibprozesse in vorwissenschaftlichen Arbeiten erfolgreich unterstützen" von den beiden Autorinnen Christina Halfmann (LeseSchreibZentrum der PHK und SchreibCenter der AAU) und Monika Raffelsberger-Raup (SchreibCenter der AAU) vorgestellt.[mehr]


Informationen zum Studium im Entwicklungsverbund Süd-OSt

Die Pädagogische Hochschule Kärnten ist Mitglied des Entwicklunsgverbunds Süd-Ost. Gemeinsam mit den Pädagogischen Hochschulen der Steiermark und des Burgenlandes, der Karl-Franzens-Universität Graz und der Alpen-Adria-Universität wurden gemäß der Pädagog/innenbildung NEU Curricula entwickelt. [mehr]


Jugendliche erforschen Kinderrechte (JeKi)

Am 20. November 2014 jährt sich die Unterzeichnung der UN-Konvention über die Rechte des Kindes zum 25. Mal. Dieses bedeutende Menschenrechtsdokument ist seit einem Vierteljahrhundert in Kraft, jedoch sind Kinderrechte noch nicht umfassend implementiert. Das JeKi-Projekt will die Kinderrechtsthematik konkretisieren.[mehr]


Weitere Termine und Veranstaltungshinweise finden Sie unter Opens internal link in current windowAktuelles