Sie sind hier: Home > 

Viktor Frankl

Lebenslauf, Presse,
Medien & Literatur
Öffnet internen Link im aktuellen FensterZu den Frankl-Seiten

PH-Kärnten_on.line

Die neue Ausgabe der Zeitschrift „PH-Kärnten_on.line“ der Pädagogischen Hochschule Kärnten, Viktor Frankl Hochschule können Sie hier downloaden. Sie gibt Einblicke in unsere vielfältige Arbeit in Aus- und Fortbildung, Forschung und Entwicklung und stellt auch Projekte unserer Kooperationspartner vor.

Leitet Herunterladen der Datei einDownload

Kontakt

Pädagogische Hochschule
Viktor Frankl Hochschule

Hubertusstraße 1
9020 Klagenfurt
Tel.: +43 (0)463 508508
Fax.: +43 (0)463 508508-829

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailoffice@ph-kaernten.ac.at

Seite durchsuchen

 

Zulassungsverfahren zum Studium

STUDIENBEGINN FÜR ERSTSEMESTRIGE;
1. Oktober 2014, 08:00 Uhr, Treffpunkt: Viktor-Frankl-Festsaal

Die Anmeldephase für die Zulassung zum Studium für das Studienjahr 2014/15 ist beendet. Wir danken allen Aufnahmewerber/innen für Ihr Interesse, an unserer Hochschule studieren zu wollen. Weitere Informationen zum Ablauf des Verfahrens Öffnet internen Link im aktuellen Fensterfinden Sie hier.

Wir machen Schule

Die Pädagogische Hochschule Kärnten, Viktor Frankl Hochschule versteht sich als Bildungszentrum für Lehrerinnen und Lehrer und für Personen, die in pädagogischen Feldern tätig sind oder sein werden. Wir bieten die akademische Ausbildung für die Lehrbefähigung an Volksschulen, Neue Mittelschulen, Sonderschulen, an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen und im Bereich des Minderheitenschulwesens an.

Ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsangeboten in Form von Lehrgängen, Hochschullehrgängen, Hochschullehrgängen mit der Option eines Masterabschlusses (Schulmanagement, pfl / PROFIL) und ein berufsbegleitendes Masterstudium (Supervision) rundet das Angebot ab.

RECC-Qualitätslabel des BMBF für Fachdidaktikzentren der PH-Kärnten

Am 13. Mai 2014 erhielt die Pädagogische Hochschule Kärnten im Rahmen einer feierlichen Zeremonie vom Herrn Sektionschef Kurt Nekula stellvertretend für Frau Minister Gabriele Heinisch-Hosek Qualitätslabel für die beiden Regionalen Fachdidaktikzentren verliehen. Die Auszeichnungen gingen an das RECC (Regional Educational Competence Center) Naturwissenschaften und an das neu gegründete RECC Literacy. Die Urkunden übernahmen Peter Holub (Leiter des RECC Naturwissenschaften), Edith Erlacher-Zeitlinger (Initiatorin und Gründerin des RECC Literacy) und Rektorin Marlies Krainz-Dürr. Das RECC Literacy basiert auf einer Kooperation zwischen dem Institut für Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Pädagogik der Sekundarstufe, dem Institut für Deutschdidaktik und dem SchreibCenter der Alpen Adria Universität. Es beschäftigt sich mit den Themen Lesen, Schreiben, Sprechen, dem fächerübergreifenden Sprachunterricht, mit der Sprache in den Medien in der Forschung und  der Aus- Fort-und Weiterbildung.

Einladung zur Graduierung zum Bachelor of Education

Wir laden Sie herzlich zur Leitet Herunterladen der Datei einAkademischen Feier am 3. Oktober 2014 um 10:00 Uhr im Festsaal der Pädagogischen Hochschule Kärnten - Viktor Frankl Hochschule ein.

Aktuelles

Tage der Reifeprüfung 2014

Die Pädagogische Hochschule Kärnten bietet in der Zeit von 29.9. bis 3.10.2014 allen an der kompetenzorientierten Reifeprüfung Interessierten die Möglichkeit der Fortbildung.[mehr]


Dialog im Beziehungsdreieck Eltern - Lehrer/Lehrerinnen - Schüler/Schülerinnen

Ein Veranstaltungskalender für den Zeitraum von September 2014 bis Juni 2015[mehr]


7. Viktor Frankl Symposium: Sinn und Hoffnung

Das 7. Viktor Frankl Symposium: "Sinn und Hoffnung" findet am 13. und 14. Oktober 2014 an der Pädagogischen Hochschule Kärnten-Viktor Frank Hochschule, Hubertusstraße 1, 9020 Klagenfurt statt.[mehr]


Einladung zu den diesjährigen Kärntner Gesprächen zur demokratiepolitischen Bildung 2014

Die diesjährigen Kärntner Gesprächen zur demokratiepolitischen Bildung 2014 finden am 23.10. 2014 von 9.00-16.00 unter dem Motto „Demokratie vererbt sich nicht – Partizipation reloaded“ statt.[mehr]


Invitation to the 8th INTERNATIONAL MEETING

from 3 November, 2014 till 7 November, 2014 [mehr]


Weitere Termine und Veranstaltungshinweise finden Sie unter Opens internal link in current windowAktuelles