Wir qualifizieren Menschen und entwickeln Systeme

Die Fort- und Weiterbildung von Lehrpersonen, Schulleiterinnen und Schulleitern sowie die Entwicklungsbegleitung von Systemen ist eine der Kernaufgaben der Pädagogischen Hochschule Kärnten. 

Bei der Konzeption der Angebote orientiert sich die Pädagogische Hochschule Kärnten - Viktor Frankl Hochschule, an einem humanistischen Menschen- und Weltbild, in dessen Mittelpunkt der Mensch mit seinen Erkenntnis-, Bildungs- und Entwicklungsbedürfnissen steht.

Fort- und Weiterbildung wird als Kontinuum der Ausbildung verstanden und als berufsbegleitendes Angebot,  um Lehrpersonen für neue fachliche, erzieherische und gesellschaftliche Anforderungen zu professionalisieren. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, wird in jedem der fünf Institute/Zentren der Pädagogischen Hochschule Kärnten – entsprechend der Kompetenzbereiche – eine innovative, praxisorientierte und umfassende Fort- und Weiterbildung geplant und organisiert.

Unterschiedliche Formate (Lehrgänge, Seminarreihen, Symposien, schulinterne Fortbildungen etc.) sollen den individuellen Bedürfnissen von Schulen begegnen.

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Fortbildungsangebote in Anspruch nehmen.

Um sich zu Fortbildungsveranstaltungen anmelden zu können, ist es erforderlich, dass Sie ein Konto auf unserer Plattform PH Online besitzen. Falls Sie auf PH Online noch nicht registriert sind, ist eine Erstanmeldung erforderlich.