Letzte Aktualisierung: 01.11.2017

 

Take YOUR chance! YOU are welcome!

 

Sprachassistenz

Das Weltweitunterrichten-Team der Servicestelle für Mobilitätsprogramme organisiert das Sprachassistenzprogramm, das u.a. Absolvent/innen von Pädagogischen Hochschulen ermöglicht eine Zeitlang im Ausland zu unterrichten.

Als SprachassistentIn haben Sie die Möglichkeit, im Ausland erste Unterrichtserfahrung zu sammeln. Sie assistieren Deutschlehrer/innen in deren Unterricht und arbeiten eng mit ihnen zusammen. Sprachassistent/innen sollen die Schüler/innen in erster Linie zum Sprechen motivieren und ihre Begeisterung für Österreich wecken.

Sie sind für ein Schuljahr in ein anderes Schulsystem eingebunden, erleben Landeskunde hautnah und sammeln so interkulturelle Erfahrungen  - Erfahrungen, die Sie dann auch in Ihrem eigenen Unterricht in Österreich einsetzen können.

Mehr Informationen finden Sie hier.



 


Bilateraler Fremdsprachenassistenzaustausch 2018/2019 mit Belgien, Frankreich, Italien, Kroatien, der Republik Irland, Russland, der Schweiz, Spanien und dem Vereinigten Königreich
Hier finden Sie weitere Informationen: