Vernetzungstreffen der Bundeszentren 

Die Virtuelle PH der PH Burgenland war Gastgeberin des diesjährigen Vernetzungstreffens der Bundeszentren, an dem auch das Bundeszentrum für fachbezogene Schulentwicklung teilnahm. Am Mittwoch, den 27. Juni 2018 erhielten alle Teilnehmer/innen Einblicke in die vielfältige Arbeit der verschiedenen Bundeszentren Österreichs, dazu gab es Inputs und Diskussionen zum Themenschwerpunkt Digitalisierung. Das nächste Vernetzungstreffen wird im Juni 2019 vom ÖZEPS in Linz organisiert.

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Lesson Study Vernetzungstreffen in Kärnten 

 

Am Freitag, dem 6. April 2018 fand an der PH Klagenfurt das jährliche Lesson Study Vernetzungstreffen statt.

Die Teilnehmer/innen aus den verschiedenen Bundesländern gaben einen Einblick in ihre Arbeit, präsentierten den aktuellen Stand sowie zukünftig geplante Projekte zur Durchführung von Lesson Study und deren Implementierung in der Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften. Weiters beschäftigen sich die Teilnehmer/innen in Arbeitsgemeinschaften mit den Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Lesson Study – sowohl in der Entwicklung als auch in der Durchführung.

Unter der Leitung von Gabi Isak und der Moderation von Michaela Sburny war dies ein gelungener, arbeitsintensiver Tag, wobei der Austausch und die Vernetzung im Vordergrund standen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vernetzungstreffen der Bundeszentren an der PH Kärnten

Am 29. Juni 2017 fand das jährliche Vernetzungstreffen der österreichischen Bundeszentren und der Netzwerkpartner/innen des BMB an der PH Kärnten in Klagenfurt statt, dessen Organisation das Bundeszentrum für fachbezogene Schulentwicklung übernommen hat. 25 Personen - Vertreter/innen des BMB, der Netzwerkpartner/innen und der Bundeszentren nutzten die Gelegenheit zum Austausch und zur Vernetzung. MinR Mag. Florian Sobanski und Mag. Barbara Huemer vom BMB präsentierten das Schwerpunktprojekt "Grundkompetenzen absichern" des BMB, in welchem es darum geht, Schulen mit besonderen Herausforderungen in einem mehrjährigen Prozess zu begleiten. Am Nachmittag wurde in Gruppen an möglichen Beiträgen der Bundeszentren zu diesem Projekt gearbeitet.

Das nächste Vernetzungstreffen findet am 27. Juni 2018 in Eisenstadt statt und wird von der VPH organisiert.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Derzeit laufende Modulreihe

Ausbildung von Lesson Study Coaches:

http://www.ph-kaernten.ac.at/organisation/institute-zentren/6/aufgabenfelder/tues/ 

 

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

SQA eLecture: Lesson Study als Modell für teamorientierte Unterrichtsentwicklung am Schulstandort im Rahmen von SQA

http://www.virtuelle-ph.at/veranstaltung/sqa-electure-lesson-study-als-modell-fuer-teamorientierte-unterrichtsentwicklung-am-schulstandort-im-rahmen-von-sqa/

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Terminaviso:

Lesson Study Vernetzungstreffen

Termin: Donnerstag, 4. April 2019; 10 - 16 Uhr
Veranstaltungsort: PH Kärnten
Teilnehmer/-innen: Für alle, die sich mit Lesson Studies beschäftigen oder sich dafür interessieren

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------