ÖKOLOG und Umweltbildung/Bildung für nachhaltige Entwicklung an Pädagogischen Hochschulen

Arbeitstreffen | PH Kärnten, Standort Lakeside Park | 13.10.2021

ÖKOLOG, das ist das größte Netwerk für Schule und Umwelt in Österreich. 600 Schulen sind Teil des Netzwerks, 12 der 14 Pädagogischen Hochschulen Österreichs sind ÖKOLOG-Hochschulen.

Die verantwortlichen Ansprechpersonen für die Pädagogischen Hochschulen treffen sich zwei Mal im Jahr, um gemeinsam Konzepte für nachhaltige Lehrer_innenaus-, -fort- und weiterbildung in den Bereichen ÖKOLOG, Umweltbildung/Bildung für Nachhaltigkeit zu entwickeln. Dazu werden auch "good practice"-Beispiele und wissenschaftliche Arbeiten vorgestellt. Das Ziel ist es, dann am eigenen Standort und an den Praxisschulen, Impulse für eine ökologisch-nachhaltige Entwicklung zur (weiteren) Ökologisierung zu setzen. 

Claudia Taurer-Zeiner ist für die Pädagogische Hochschule Kärnten als Ansprechperson entsandt.