Leitung von Lehrveranstaltungen der Fortbildung

Wir freuen uns über Ihre Mitarbeit im Bereich der Fortbildungsplanung!

Erster Schritt: Planung einer Fortbildungslehrveranstaltung

Erster Schritt: Planung einer Fortbildungslehrveranstaltung

Absprache mit der verantwortlichen Person an der Pädagogischen Hochschule Kärnten

 

Planungsformular Fortbildung oder Planungsformular SCHILF genau ausfüllen und bei der verantwortlichen Person einreichen.

 

 

Die Veranstaltung wird vom zuständigen Sekretariat in PH-Online eingegeben.

Zweiter Schritt: neue Berechtigung in PH-Online

Zweiter Schritt: neue Berechtigung in PH-Online

Für Leiter/innen von Lehrveranstaltungen gibt es in PH-Online ein eigenes Profil ("Bedienstete/r").

Dieses ermöglicht:

  • Einsicht in Teilnehmer-, Warte- und Abmeldelisten
  • Druck von Anwesenheitslisten und Honorarnoten (unter "Berichte") 
    Anleitung 
  • Zugang zum integrierten E-Mail-System: Verständigungsmöglichkeit aller Personen auf Warte- oder Teilnehmerliste inkl. Lehrbeauftragter

 


Sie haben noch kein Bediensteten Profil?

Schicken Sie bitte ein E-Mail an:

Nach Bearbeitung der Daten bekommen Sie einen PIN-Code zugeschickt. Mit dem Einlösen dieses PIN-Codes erhalten Sie ein weiteres Profil in PH-Online als „Bedienstete/r“ 

Dritter Schritt: Begleitung der Veranstaltung

Dritter Schritt: Begleitung der Veranstaltung

Während der Anmeldephase

Die Anzahl der Teilnehmenden (Warteliste) überwachen und gegebenenfalls die Veranstaltung bewerben
Hinweis: Nach der Anmeldephase ist die Abmeldungen von der Veranstaltung nur mehr schriftlich über die Direktion möglich.


Vor der Veranstaltung

Wir ersuchen Sie, die Veranstaltungsunterlagen direkt aus PH-Online (Honorarnoten und Anwesenheitsliste) bzw. von dieser Seite (VA-Bericht und Evaluationsblätter) downzuloaden.


Am Beginn der Veranstaltung

  • Begrüßung der Referent*innen und Anwesenden im Namen der Hochschule
  • Klärung des Organisatorische (Pausen, Essenabfragen, etc.)

Am Ende der Veranstaltung

  • Anwesenheitsliste von TN unterschreiben lassen (bei mehrtägigen VA jeden Tag abzeichnen)
    • bei Fehlenden „nicht erschienen“ eintragen
    • nur die Stunden der tatsächlichen Anwesenheit vermerken
  • Evaluation der VA via "Forms-Duplizieren-Link" bzw. in Papierform durchführen
  • Honorarnote von Referent*innen unterschreiben lassen (kein Rotstift, Originalunterschrift oder Handysignatur)

Veranstaltung abschließen

Abrechnungspaket an die verantwortliche Person an der PHK übermitteln

  • Anwesenheitsliste
  • Honorarnote(n) unterschreiben (die des/der Referenten*innnen und die eigenen)
  • Veranstaltungsbericht
  • Evaluation Summenblatt/Zusammenfassung