Das Programm der Sommerhochschule 2021 ist online!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen bis 30.04.2021

Martina Strutzmann und Johann Feodorow, sie leiten heuer erstmals gemeinsam das Organisationsteam der Sommerhochschule, haben mit Andrea Embacher, Gabriele Isak, Friederike Juritsch, Corinna Mößlacher, Anneliese Nageler-Schluga und Birgit Pfatschbacher ein abwechslungsreiches Programm für die beiden Wochen der Sommerhochschule 2021 erstellt:

Sowohl die Woche 1 (12. bis 16. Juli 2021) als auch die Woche 2 (6. bis 10. September 2021) bieten künstlerische Angebote, Angebote zur Erweiterung der Professionalität und zum Bereich Medien an bzw. laden zu Exkursionen ein.

Sie können im Programm online schmökern oder es sich hier downloaden. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen über phonline bis 30. April 2021. Bitte haben Sie aber Verständnis, dass aufgrund der Pandemie jederzeit Änderungen möglich werden könnten, wie Rektorin Marlies Krainz-Dürr in ihrem Vorwort zum Programm auch schreibt:

Die Dauer der aktuellen Einschränkungen durch die Pandemie macht uns alle betroffen, aber die Gesundheit der Teilnehmer_innen hat für uns oberste Priorität. Wir hoffen sehr, dass wir einander im Sommer wieder begegnen können, werden uns aber auf die Eventualitäten in einer unsicheren Zeit einstellen“ (Auszug aus dem Vorwort von Marlies Krainz-Dürr, Rektorin der PH Kärnten).