Outgoing Staff

Erfahrungsberichte

Weiterbildung Galway, Jänner 2022

Weiterbildung Galway, Jänner 2022

Der fünftägige Erasmus+ Sprachkurs "English for Professional Communication" wurde vom Atlantic College in Galway für Lehrende und Verwaltungspersonal angeboten. Er wurde in Kleingruppen organisiert. Auch durch das internationale Umfeld  wurde die mündliche sowie schriftliche Ausdrucksweise in Englisch verbessert. Der Kurs ist sehr hilfreich für die  Abhaltung von englischsprachigen Lehrveranstaltungen und Präsentationen. "Social side events", wie eine geführte walking-tour durch Galway, wurden vom College organisiert und rundeten das Angebot dieser durchwegs empfehlenswerten Sprachwoche ab.

Staff Training Palermo, März 2022

Staff Training Palermo, März 2022

I spent 5 days in a staff training seminar related to Project Management, with emphasis on EU funded projects in Palermo. I benefited greatly from the course, and build up expertise in the financial management and reporting of EU-founded projects. I improved my project management skills and I am now understanding better the Audit processes behind EU-projects. Moreover, I enriched the general knowledge and understanding about the culture of Palermo and Sicily.

May 2022 marks the 30th Anniversary of the murder of the judges Giovanni Falcone e Paolo Borselino, who were fighting against the mafia in Sicily and whole Italy. We had the opportunity to visit Corleone a mountainous village, where mafia had dominated the whole area and expanded throughout Sicily and beyond, till America. We discussed with experts why and how a small Italian village and its mafiosi ended up in controlling the whole ‘mafia’ organisation in the whole world. It was a unique experience to visit the anti-mafia centre, a migration office and the Hunting Lodge. Sicily, is a picturesque island, dominated by a varied mountainous, fertile soils lined with fragrant oranges and citrus trees, nice beaches, one drawback is the garbage problem Sicily has to deal with.

Staff Teaching Nysa (Polen), April 2022

Staff Teaching Nysa (Polen), April 2022

Das malerische Städtchen Nysa, auf Deutsch Neisse, liegt im Südwesten Polens, nahe der tschechischen Grenze.

Deutsch ist in dieser Region Polens – Schlesien – als Minderheitensprache anerkannt und SchülerInnen können die deutsche Sprache auch als Fremdsprache in Schulen erwerben. StudentInnen, die beispielsweise DolmetscherInnen oder Lehrkräfte für Deutsch werden möchten, professionalisieren ihre Deutschkompetenzen anschließend an der Universität von Neisse.

Dr. Daniel Wutti vom Institut für Mehrsprachigkeit und Transkulturelle Bildung der PHK wurde im April 2022 nach Nysa/Neisse eingeladen, um Vorträge über das Minderheitenschulwesen in Kärnten/Koroška und über mehrsprachige Bildung in Österreich zu halten.

Neben einer fast unübertrefflichen Gastfreundschaft der KollegInnen an der Partneruniversität PWSZ v Nysie und den hervorragenden Deutschkenntnissen bereits junger SchülerInnen beeindruckte ihn dabei auch die große Solidarität der Lehrkräfte und UniversitätsmitarbeiterInnen bezogen auf UkrainerInnen, die sich aufgrund des Kriegs gegenwärtig in Neisse befanden.


Take your chance - PHK staff goes international

Das von der Europäischen Kommission geförderte Projekt Erasmus+ ermöglicht es dem Personal der PHK aus Lehre und Verwaltung, internationale Erfahrungen zu machen.  Die Servicestelle für internationale Bildungskooperationen der PHK unterstützt alle Interessierten gerne bei der Bewerbung um einen Auslandsaufenthalt.

Hier ein paar Informationen zu Mobilitätsformen und zu den Rahmenbedingungen:


Mobilitätsformen

Staff Mobility for Teaching (Unterricht/Lehre)

  • Lehraufenthalt an einer Partnerhochschule
  • Unterrichtszeit: 8 Stunden pro Woche an mindestens zwei aufeinanderfolgenden Tagen (im Rahmen von LV, SE, Exkursion, Labor,…)
     

Ziele/Mehrwert von Erasmus+ Unterrichtsmobilitäten:

  • Internationalisierung@home
  • Bereicherung des Lehrangebots
  • Erfahrungsaustausch
  • Int. Kooperationen zw. Hochschulen

 

Staff Mobility for Training (Fortbildung) 

  • Internationale Fortbildungsmöglichkeiten für Personal aus Verwaltung oder Lehre
  • Job-Shadowing; Workshops; Staff Weeks/Internationale Meetings; int. Treffen zur Kooperationsanbahnung; Kurse zur berufl. Wissens- und Kompetenzerweiterung
     

Ziele/Mehrwert von Erasmus+ Trainingsmobilitäten:

  • Erwerb von Fachwissen, spezifischen Kenntnissen sowie praktischen Fähigkeiten, die relevant für den beruflichen Aufgabenbereich und die berufliche Entwicklung sind

Fortbildungsangebote für Mitarbeiter*innen aus Lehre und Verwaltung

Sprachkurse in Englisch in Galway, Irland

Sprachkurse in Englisch in Galway, Irland

  • Englisch für das Bildungswesen

Zielgruppe: Verwaltungspersonal, das Englisch benötigt, um im Alltag effektiv mit Kolleg*innen / Partner*innen aus dem Ausland kommunizieren zu können.

Anforderung: Englisch B1

http://staffmobility.eu/staffweek/english-educational-workplace-7

  • Englisch für die berufliche Kommunikation

Zielgruppe: Pädagog*innen und Verwaltungsangestellte, die Englisch benötigen, um mit Kolleg*innen / Partner*innen aus dem Ausland im Alltag effektiv zu arbeiten.

Anforderung: Englisch B2+

http://staffmobility.eu/staffweek/english-professional-communication

  • Englisch für Hochschullehre

Zielgruppe: Lehrende und Dozent*innen im tertiären Bildungsbereich, die ihr Fach auf Englisch unterrichten oder an internationalen Kongressen teilnehmen.

Anforderung: Englisch B2

http://staffmobility.eu/staffweek/emi-english-medium-instruction-higher

 

Die Sprachkurse beginnen im Jänner 2022 und decken das ganze Kalenderjahr 2022, zu unterschiedlichen Terminen, ab. Ein Kurs dauert in der Regel 5 Tage. Die Anmeldung  für die Kurse ist jeweils bis Donnerstag vor Kursbeginn möglich. 

» Zu den einzelnen Kursterminen.

Sprachkurse bzw. „International Staff Week" für Verwaltungsmitarbeiter*innen in Valencia, Spanien

Sprachkurse bzw. „International Staff Week" für Verwaltungsmitarbeiter*innen in Valencia, Spanien

  • Kurse auf Englisch, Französisch oder Spanisch zum Thema „Sprachen und IT-Schulungen für Hochschulpersonal“:

Die Kurse finden im Zeitraum 06.06.2022 - 10.06.2022 statt.
http://staffmobility.eu/staffweek/23rd-stp-valencia-languages-it-training

 

  • International Staff Week" für Verwaltungsmitarbeiter*innen:

Die Staff Week findet im Zeitraum 23.05.2022 - 27.05.2022 statt. Teilnehmenden wird die Möglichkeit geboten, ihre fachlichen und sozialen Fähigkeiten in einem internationalen Umfeld zu trainieren.
http://staffmobility.eu/staffweek/12th-adm-valencia-training-job-shadowing

Erasmus+ Fortbildung Projektmanagement für EU-finanzierte Projekte

Erasmus+ Fortbildung Projektmanagement für EU-finanzierte Projekte

Der Kurs vermittelt das erforderliche Wissen und die Fachkenntnisse für eine effiziente Verwaltung von EU-finanzierten Projekten.

Zielgruppe: Personen, die Interesse an der finanziellen Abwicklung und Monitoring von EU-Projekten haben, Verantwortliche für EU-finanzierte Projekte
 

Termine:

PALERMO - ITALY

28.03.2022 - 01.04.2022

LIMASSOL - CYPRUS

04.04.2022 - 08.04.2022

BARCELONA - SPAIN

25.07.2022 - 29.07.2022

LIMASSOL - CYPRUS

21.11.2022 - 25.11.2022

PALERMO - ITALY

27.03.2023 - 31.03.2023

BARCELONA - SPAIN

24.07.2023 - 28.07.2023

LIMASSOL - CYPRUS

20.11.2023 - 24.11.2023


https://shipcon.eu.com/efficient-effective-project-management-for-eu-funded-projects/

Unter dem folgenden Link sind mögliche Erasmus+ Fortbildungen aufgelistet, die nach Bereich und Land gefiltert werden können: http://staffmobility.eu/staff-week-search

Hier gibt es noch weitere Links zu interessanten Fortbildungsangebote:

ERASMUS+ COURSES IN TENERIFE – Teaching through active learning to motivate learners (tenerifecourses.com)
» Tenerife Dates 2022 (PDF)
 

Erasmus+ Training Courses | Erasmus+ VET - ShipCon - Erasmus+ Courses | Erasmus+ VET

2022 - 2023 Teacher Training Courses Database | Erasmus Plus KA1 (erasmustrainingcourses.com)

Erasmus+ training courses by Dorea Educational Institute

 

Kombinierte Aufenthalte von Teaching und Training

  • mind. vier Stunden pro Woche Lehre an mind. zwei aufeinanderfolgenden Tagen
  • Teilnahme an einem Training

                       

Rahmenbedingungen der Mobilitäten

  • Aufenthaltsdauer : zwischen zwei Tagen und max. zwei Monaten
  • Mobilitätszuschuss
    • Individual- und Reisekosten: Deckung der Aufenthaltskosten (nach RGV) - (max. Zuschusshöhe - wir informieren Sie gerne!)

 

Formulare

Die Kurskosten für die Fortbildungen können aus dem Internationalisierungsbudget des Internationalen Büros finanziert werden. 

Für Fragen und weitere Auskünfte steht Diana Radmann (diana.radmann@ph-kaernten.ac.at) gerne zur Verfügung.