respectful2gether@school

Gemeinsam Schule gewaltpräventiv gestalten

 

Das Schulentwicklungsformat ist ein Angebot für Schulteams mit dem Ziel, für den Standort passende Maßnahmen im Rahmen von psychosozialer Gesundheit und Gewaltprävention auf Klassen-, Unterrichts-, Kollegiums- und Öffentlichkeitsebene zu entwickeln.

Dabei werden Sie durch eine Modulreihe zu den Inhalten fachlich unterstützt.Während des Prozesses werden die Schulteams von Schulentwicklungsberater*innen der Pädagogischen Hochschule Kärnten in Vernetzungs- und Austauschtreffenbegleitet.

 

Was müssen Sie tun, um dabei zu sein?

-       Voranmeldung (mittels Bewerbungsformular) bis zum 31.01.2023

-       Zusage bis Ende März 2023 nach Auswahl Ihrer Schule

-       Detailplanung im SoSe 2023

Bewerbungsformular